Schreiben Sie uns:
info@mba-bayern.de

Beratung:
0941 200 004-0
Image

MBA - General Management

Der Erfolg von Führungskräften beruht auf sozialer Kompetenz, hoher Motivation und erstklassigem Fachwissen. Diese Schlüsselfähigkeiten sollen den TeilnehmerInnen im Universitätslehrgang General Management vermittelt und mit ihnen trainiert werden. Der aufbauende Universitätslehrgang General Management bietet eine an internationalen Standards orientierte Managementausbildung für angehende Top-ManagerInnen. Durch den modularen Aufbau des berufsbegleitenden Masterstudiums ist eine bestmögliche zeitliche Anpassung an berufliche und private Verpflichtungen gewährleistet.

Die Vertiefungsmodule haben branchen- und funktionsspezifische Inhalte und fördern den Wissenstransfer zwischen Expertinnen und Experten ihres Bereichs bzw. ihrer Branche.

Mit der Vertiefungsrichtung General Management, haben Sie die Möglichkeit Ihr ganz persönliches Studienprogramm zusammenzustellen. Sie können hierzu Module im Umfang von mind. 21 ECTS aus den verschiedenen MBA-Spezialisierungen auswählen. Ferner besteht die Möglichkeit die Vertiefungsmodule im Onlinestudium zu absolvieren.

Die Vertiefung General Management wird jährlich an die aktuellen Anforderungen angepasst. Interessenten erhalten auf Anfrage einen Modulplan mit den ausgewählten Lehrmodulen.

Beispiel General Management

Beispiel für eine mögliche Variante Generalmanagement
Modul 1 - Projektmanagement & Komplexität
  • Einführung in die Theorie komplexer Systeme für Organisationen
  • Dynamiken und Interaktionen komplexer Systeme
  • Szenarien, Paradigmen und Trends
  • Managen komplexer Systeme und Entscheidungsfindung
  • Projektmanagement
Modul 2 - Wissensmanagement & Innovation
  • Basiskenntnisse zur Wissensgesellschaft, WM-Konzepte und Modelle
  • Lernende Organisation, Kernkompetenzen
  • Aktionsfelder in wissensbasierten Organisationen, Wissensarbeit und Anwendungen
  • Innovationsmanagement: Typen, Arten und Quellen von Innovationen
  • Organisation des Innovationsmanagement
  • Technologie-gestützte Innovationen: Open Innovation
Modul 3 - Wertorientierte Unternehmensführung
  • Grundkonzept(e) der wertorientierten Unternehmenssteuerung
  • Ermittlung des Unternehmenswerts bzw. Wertsteigerungspotenzials
  • Erfolgsmessung im Rahmen des wertorientierten Controllings
 
Nach Rücksprache mit der Lehrgangsleitung, können weitere Module für die Zusammensetzung der General Management-Variante zur Verfügung gestellt werden. 
 
Onlinevariante:
Der Professional MBA bietet eine an internationalen Standards orientierte Managementausbildung für angehende Führungskräfte. Die Fächer des Kerncurriculums stellen dabei das Herzstück des MBA-Programmes dar. Bei der Online-Variante werden standardmäßig vier Vertiefungsfächer angeboten: ein Unternehmensplanspiel, angewandtes Wirtschaftsrecht, wertorientierte Unternehmensfinanzierung und Business Intelligence.
Weitere Informationen zu der Onlinevariante erhalten Sie unter 0941-200 004-0.

Zielgruppe

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und wollen sich auf eine zukünftige Führungsposition vorbereiten. Sie wollen Ihr Managementwissen auf den neuesten Stand der Forschung und Praxis bringen oder vertiefen und dabei auch strategisches Entscheiden in einzelnen Managementbereichen trainieren.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Absolventen/innen von Universitäten und Fachhochschulen und 2 Jahre Berufserfahrung
  • Absolventen/innen von Verwaltungs- und Wirtschafts- Akademien mit Abschluss Betriebswirt/in (VWA) bzw. Informatik-Betriebswirt/in (VWA) - (7 Jahre Berufserfahrung incl. VWA-Studium)
  • Absolventen/innen von Industrie- und Handelskammer mit Abschluss Betriebswirt/in (IHK) - (7 Jahre Berufserfahrung incl. Fortbildungszeit)
  • Tätigkeit in einem Unternehmen bzw. Organisation
  • >> Link zu den detaillierten Zulassungsvoraussetzungen
 

Quick Facts

Unterrichtssprache
Deutsch/Englisch oder Englisch
 
Abschluss
Master of Business Administration
   
Studienorte
Die Core Module werden an der VWA Ostbayern in Regensburg und Augsburg unterrichtet. Die Vertiefungsmodule werden grundsätzlich an der Donau-Universität Krems unterrichtet.

Akkreditierung
Die Akkreditierungsagentur FIBAA hat die staatlich anerkannten MBA-Studienprogramme der Donau-Universität Krems geprüft und deren Qualität bestätigt. Der Studiengang wurde im März 2013 durch die FIBAA akkreditiert.
 

Studiengebühren

 

Kontakt und Anmeldung

VWA Ostbayern
93047 Regensburg, Arnulfsplatz 4
 
Telefon:  +49 (0) 941-200 004-0
Telefax:  +49 (0) 941-200 004-99
E-Mail:  info@mba-bayern.de
Web:       www.mba-bayern.de

Anmeldund: Link zu den Anmeldeformularen

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.V. in Regensburg
Arnulfsplatz 4, 93047 Regensburg
Telefon: 0941-200 004-0
Telefax: 0941-200 004-99

E-Mail: info@mba-bayern.de