Schreiben Sie uns:
info@mba-bayern.de

Beratung:
0941 200 004-0
Image

Die Bildungsprämie

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Programm „Bildungsprämie“ eingeführt, um mehr Menschen für die berufliche Weiterbildung zu mobilisieren. Wesentliche Komponente der Bildungsprämie ist der Prämiengutschein: Erwerbstätige mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen von bis zu 20.000,- € (40.000,- € bei gemeinsam Veranlagten) können aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) pro Jahr einen Zuschuss von 50 %, maximal 500,- €, zu ihrer privaten Weiterbildung erhalten. Eine weitere Komponente der Bildungsprämie ist das Weiterbildungssparen. Weitere Informationen sind unter www.bildungspraemie.info erhältlich.

Förderung durch den Arbeitgeber

Finanzielle Unterstützung durch den Arbeitgeber
  • Komplette Übernahme der Studiengebühren
  • Pauschale für die Weiterbildung
Arbeitgeber unterstützt durch Arbeitszeitmodell
  • Freistellung für Lehrveranstaltungen
  • Freistellung für unternehmensbezogene Projektarbeit
  • Vereinbarung von flexibler Arbeitszeit
  • Gewährung von Bildungsurlaub

Deutsche Bildung

Die Deutsche Bildung kann Studienfonds zur Verfügung stellen um eine flexible Studienfinanzierung zu ermöglichen.

Bildungsfonds und Kredite

Bildungsfonds unterstützen Studierende bei den Lebenshaltungskosten und den Studiengebühren. Des Weiteren bieten die regionalen Banken Kredite für die Finanzierung des Studium.

Weitere Infos erhalten Sie unter:

Stipendiendatenbank

Aufstiegsstipendium

  • Verwendungsweck: Erststudium (Bachelor)
  • Förderdauer: gesamte Dauer des Studiums
  • Förderhöhe: Jahrespauschale von 2.400 Euro bei berufsbegleitendem Studium
  • Altersgrenze: keine
  • Einkommensgrenze: keine
  • Bewerbung vor dem Studium und bis einschließlich 2. Studiensemester ist möglich

Die Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung (SBB) fördert Berufserfahrene.

www. sbb-stipendien.de

Aufstiegsstipendium

  • Verwendungsweck: fachliche und fachübergreifende berufliche Weiterbildung. Förderung eines Studiums ist möglich.
  • Förderdauer: 3 Jahre
  • Förderhöhe: Jahrespauschale von 2.000 Euro
  • Altersgrenze: 25 Jahre
  • Antrag wird vor Beginn der WB-Maßnahme gestellt.

Die Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung (SBB) fördert Berufserfahrene.

www. sbb-stipendien.de

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.V. in Regensburg
Arnulfsplatz 4, 93047 Regensburg
Telefon: 0941-200 004-0
Telefax: 0941-200 004-99

E-Mail: info@mba-bayern.de

© 2021 All Rights Reserved.