Image

Qualitätsstandard und Zertifizierung

Der akademische Grad „Master of Business Administration“ wird von der Universität für Weiterbildung Krems verliehen. Die Universität für Weiterbildung ist eine staatliche Universität mit privatwirtschaftlicher Organisation.

Die Abschlüsse an der Universität sind internationale akademische Grade (MBA, MSc, M.A. oder LL.M).

Akkreditierung

Eine Akkreditierung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, das Interessenten/innen und Bewerber/innen als wertvolle Entscheidungs- und Orientierungshilfe bei der Auswahl des für sie passenden MBA Programms dient.

Die Akkreditierung verfolgt folgende Ziele:

  • Sicherung der Qualität von Lehre und Studium, um zur Fakultätsentwicklung beizutragen
  • Erhöhung der Mobilität der Studierenden
  • Verbesserung der internationalen Vergleichbarkeit von Studienabschlüssen
  • Erleichterung für die Studierenden, Arbeitgeber und Hochschulen bei der Orientierung über die neu
  • eingeführten Bachelor- und /Master-Studiengänge
  • Erhöhung der Transparenz der Studiengänge

Qualitätssiegel

Die Danube Business School der Donau-Universität Krems hat für alle Masterstudiengänge die DUK AcbspAuszeichnung des Accreditation Council for Business Schools and Programs Foundation (ACBSP) erhalten.

Durch die Akkreditierung erhalten alle EMBA-, MBA-und MSc-Programme des Departments für Wirtschafts- und Managementwissenschaften das Gütesiegel der international renommierten Qualitätssicherungsagentur ACBSP und damit eine der führenden Spezialakkreditierungen für Business- und Managementprogramme.